Projekte
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Anschubhilfe für Schulbibliothek des Ostendorfer

Foto v. l.: Tobias Kirschke (Bibliotheksbeauftragter OG), Eva Diepenseifen (Bürgerstiftung), Waltraud Fuchs (Fuchs Stiftung), Andrea Niebler (Verwaltungskraft OG), Sonja Bergold (Bürgerstiftung), Ulrike Severa (Schulleiterin OG)Eine gute Schulbibliothek steht und fällt natürlich mit ihrem attraktiven Angebot an Büchern. Da jedoch mit dem Umzug des Willibald-Gluck-Gymnasiums auch die bislang von beiden Gymnasien gemeinsam genutzte Zentralbibliothek aufgelöst wurde, muss das Ostendorfer Gymnasium nun für eine eigene Bibliothek einen Großteil der Bücher neu anschaffen. Hierbei handelt es sich hauptsächlich um Fachliteratur für die Mittel- und Oberstufe zur Referatsrecherche und Lernhilfen.

Nun konnte durch zwei Spenden der Bürgerstiftung Region Neumarkt in Höhe von 1.500 Euro und der Fuchs Stiftung Neumarkt in Höhe von 750 Euro ein erster Schwung dringend benötigter Bücher angeschafft werden. „Mit unserem tollen Team aus ehrenamtlichen Mitarbeitern und einer Verwaltungskraft investieren wir viel Zeit und Engagement in den Aufbau der Bibliothek. Deshalb freuen wir uns sehr, dass uns diese beiden Stiftungen eine Anschubfinanzierung ermöglicht haben“, so Schulleiterin Ulrike Severa.