Projekte
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Freude über tierische Therapeuten ungebrochen

BRK Rettungshundestaffel besucht zahlreiche Senioren- und Pflegeheime

Foto: Dr. Heinz Sperber (Vorstand der Bürgerstiftung), Bewohner und Mitarbeiter des Hauses Mariacron, Velburg sowie ein Mitglied der Rettungshundestaffel des BRK Neumarkt mit HundSeit 2011 ermöglicht die Bürgerstiftung Region Neumarkt das Projekt, „Hilfe auf vier Pfoten“. Die Rettungshundestaffel des BRK Neumarkt besucht dabei zahlreiche Senioren- und Pflegeheime in Stadt und Landkreis Neumarkt und die Vierbeiner werden hier zu Therapiehunden.

Besonders Menschen mit Behinderung, Demenzkranke sowie Schlaganfallpatienten profitieren von diesen Visiten – sie werden aus ihrer Lethargie herausgerissen und erinnern sich oft an eigene Erlebnisse mit Tieren. Die Hunde sorgen bei den Bewohnern für reichlich Abwechslung. Es ist deutlich zu merken, wie die Menschen aufblühen, wenn die Therapiehunde kommen. Und auch die Hunde profitieren durch zahlreiche Streicheleinheiten von der Aktion.