Home
Einfach Gutes tun

Bürgerstiftung finanziert Hochbeet

von links: Sven Göpel, Veronika Segerer, Vera Finn, Alexandra Hiereth

von links: Sven Göpel, Veronika Segerer, Vera Finn, Alexandra Hiereth

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt hatte ein offenes Ohr, als Sven Göpel vom Ambulanten Betreuungsdienst sich an den Vorstand wandte. Er bat um eine finanzielle Unterstützung, damit der bislang graue Hinterhof der Neumarkter Einrichtung für suchtkranke Menschen freundlich und ansprechend umgestaltet werden kann.

Mit einer Spende von 1.000 € hat Veronika Segerer mit den Bewohnern der Einrichtung ein kleines Schmuckstück angelegt. „Gemeinsam haben wir die Umgestaltung des Innenhofes geplant und mit viel Engagement verwirklicht", so die Projektleiterin. Wände wurden in warmen Terrakottafarben gestrichen, eine Mauer gezogen, eine Sitzgruppe platziert, essbare Blumen angepflanzt und ein Hochbeet aufgebaut, das nun frische Kräuter für schmackhafte Mahlzeiten liefert.

„Es gefällt uns ganz besonders, dass die Bewohner mitgestalten konnten und hier einen gemütlichen Aufenthaltsort im Freien geschaffen haben. Das Geld ist bestens angelegt", freut sich Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung, die zusammen mit Alexandra Hiereth zur Einweihung gekommen war.