Junger Beirat
Einfach Gutes tun

Der Junge Beirat der Bürgerstiftung

Kreative Ideen für Jugendliche im Landkreis und der Stadt Neumarkt

Der Junge Beirat der BürgerstiftungAb sofort können Menschen bis zu einem Alter von 27 Jahren kreative Ideen für Jugendliche im Landkreis und der Stadt Neumarkt bei der Bürgerstiftung einbringen.

Dazu wird ein Junger Beirat von Interessierten berufen – mit vielen Rechten und einem eigenen Budget. 

Und so geht’s:

  • Du bist zwischen 14 und 27 Jahre alt
  • Du möchtest dich ehrenamtlich für junge Menschen im Landkreis und Stadt Neumarkt einsetzen
  • Du bringst deine Ideen für Projekte ein
  • Der Junge Beirat erhält ein eigenes Budget
  • Wir begleiten Dich

Der Junge Beirat besteht aus drei bis sieben Personen. Er wird unter anderem vom Kreisjugendring vorgeschlagen und vom Vorstand der Bürgerstiftung für zwei Jahre berufen. Dreimal im Jahr hält der Junge Beirat ein Meeting ab. Dort bespricht er, welche Projekte er umsetzen möchte und stellt diese dem Vorstand vor. Jährlich stehen 2.500 € dafür zur Verfügung. Einen Laptop und ein Smartphone stellt die Bürgerstiftung. 

Am  16. November 2022 fand das Kick Off im Neumarkter Cineplex statt. Der Junge Beirat wird in den nächsten Wochen mit seiner Arbeit starten.

Steckbrief ausfüllen und dabei sein!

Hier findest Du einen Steckbrief zum Download, in dem Du Dich und auch Deine Ideen vorstellen kannst. Gib den ausgefüllten Steckbrief entweder vorab bei uns ab, maile ihn an info@buergerstiftung-region-neumarkt.de. Wir freuen uns auf Dich!