Home
Einfach Gutes tun

Schnell gelaufen für viel Geld

Vera Finn, Sophie Stepper und Helmut Rauscher (re) freuten sich über die stolze Spendensumme, die Peter Mederer (Mitte) erlaufen hat.

Vera Finn, Sophie Stepper und Helmut Rauscher (re) freuten sich über die stolze Spendensumme, die Peter Mederer (Mitte) erlaufen hat.

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt kann sich freuen: zum achten Mal initiierte Peter Mederer, Geschäftsführer bei Berschneider + Berschneider, einen Spendenlauf und zum zweiten Mal zugunsten der Bürgerstiftung. Zusammen mit den Sportkollegen der Funrunners Neumarkt ging es für den Läufer Peter Mederer auch heuer auf die bekannte Strecke zum jährlichen Stadtlauftermin, der 2022 wieder nur virtuell im Kalender stand. 

„Erneut unterstützte ein Sponsorenpool diese ,klasse Aktion‘. Die Herausforderung setze ich mir selbst. Wie in den vergangenen Jahren ging es wieder darum, dass die Sponsoren einen fixen Betrag pro Minute spenden, die ich für die Strecke von 10,5 km unter einer Stunde bleibe“, so Mederer. 

Aufgrund der perfekten Laufbedingungen, sprich Dauerregen, erkämpfte er sich eine Laufzeit von 50 Minuten im Ziel. Somit ergab sich ein Spendenbetrag von stolzen 4.650 €. 

„Die Spende wird vor allem für bedürftige Familien und Alleinerziehende verwendet, die in dieser schweren Zeit dringend Hilfe benötigen“, so Helmut Rauscher vom Vorstand der Bürgerstiftung.