Aktionen
Einfach Gutes tun

Bürgerstiftung präsentiert Motiv 2021

Christrosen als Kalendermotiv

Künstlerin Susanne Flach-Wittmann präsentiert gemeinsam mit dem Vorstand (v. links: Alexandra Hiereth, Helmut Rauscher, Susanne Flach-Wittmann, Vera Finn und Sophie Stepper ) das Motiv des Advents-Los-Kalenders 2021 „In diesem Jahr konnten wir die Hobbymalerin Susanne Flach-Wittmann als Künstlerin für den Advents-Los-Kalender gewinnen“, sagt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher bei der Motivvorstellung. Die Künstlerin hat sich für eine besondere Blume entschieden: „Ich wollte ein Bild malen, das man das ganze Jahr sehen kann.

Es sollte nicht zu weihnachtlich sein, aber trotzdem auf die Weihnachtszeit hin führen – ein Bild, das man auch im Sommer im Wohnzimmer hängen haben kann. Die Christrose symbolisiert die Advents- und Weihnachtszeit. Ich habe sie gepaart mit der Hagebutte, die auch eine Frucht ist, die den ganzen Winter hängen bleibt. Beides steht in einem Waldbereich mit einem Weg, der ins Licht führt. Das ist das Symbol für die Adventszeit, in der man zur Ruhe kommt und sich auf Weihnachten freut.“ 

Das Bild mit einem Wert von 1.200 Euro entstand innerhalb von zwei Wochen in kalten Aquarellfarben auf handgeschöpftem Aquarellpapier. „Das Motiv steht, nun suchen wir Sponsoren, die die Türchen des Advents-Los-Kalenders mit Gutscheinen füllen“, sagt Finanzvorstand Sophie Stepper. „Ab 50 Euro ist man dabei. Nach oben gibt es keine Grenzen und selbstverständlich erhält jeder Sponsor eine abzugsfähige Spendenquittung.“ 

Bis zum 30. Juni konnte man sich als Sponsor anmelden. In diesem Jahr haben 77 Sponsoren insgesamt 430 Einzelpreise mit einem Gesamtwert von 18.996 Euro zur Verfügung gestellt. Die Auflage steht ebenfalls fest: 10.000 Kalender werden wieder gedruckt und ab 29. Oktober an den bekannten Vorverkaufsstellen zum Preis von je 5 Euro angeboten. Alle Sponsoren werden auf dem Kalender und auf der Homepage genannt. Vom Essensgutschein, Schmuck bis hin zur Eselwanderung oder der Besuch im Dinopark: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Der Erlös kommt wieder karitativen Projekten im Landkreis Neumarkt zugute. „In diesem Jahr werden wir unter anderem durch Corona in Not geratenen Menschen im Landkreis helfen“, erläutert Vera Finn vom Vorstand.

Seit Beginn der weihnachtlichen Gewinnspielaktion konnten Künstler wie Thomas Möser, Alfons Dürr, Bernhard Maria Fuchs, Herbert Fischer, Irina Chipowski, Karin Allar, Monika Bradl, Alexandra Hiltl sowie Johannes Berschneider als Motivgeber gewonnen werden. Sehen Sie hier eine Auswahl der Motive der letzten Jahre »