Projekte
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Bürgerstiftung spendet weiteren REHA-Sessel

Bei den Senioren ist der Reha-Sessel heiß begehrt.Die Bürgerstiftung Region Neumarkt hat seit 2013 bereits für zahlreiche Seniorenheime in Stadt und Landkreis die hochwertigen REHA-Sessel angeschafft. Diese können zur Gesundheit und zum Wohlbefinden beitragen und auch Verspannungen lösen – damit die Senioren „locker im Hocker“ sitzen können.

2019 sponserte die Bürgerstiftung Region Neumarkt im BRK Seniorenheim Woffenbach einen Reha-Sessel im Wert von rund 4.500 Euro. „Der Sessel war kaum geliefert, da hat es sich wie ein Lauffeuer im Haus herumgesprochen, dass wir ab sofort einen Massage-Sessel haben", sagte Heimleiterin Alexandra Endres. Heimbeiratsvorsitzende Doris Enigk ist ganz begeistert: „Die Maschine, wie sie von uns Bewohnern liebevoll genannt wird, steht kaum still."

„Seit fast zehn Jahren haben wir nach und nach alle interessierten Seniorenheime im Landkreis mit den beliebten Ruhesesseln ausgestattet. Mit dieser Lieferung schließt sich nun der Kreis", erklärt Helmut Rauscher, Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung, der zusammen mit Vorstandskollegin Vera Finn und Jutta Rother vom Stiftungsrat zur Übergabe gekommen war.

 

Die Förderung von Senioren ist den Verantwortlichen der Bürgerstiftung Region Neumarkt ein großes Anliegen. Gerade für Senioren ist ein REHA-Sessel nicht „nur“ ein Luxusartikel. Eine Massage lockert nicht nur die Muskulatur und fördert die Durchblutung, sondern sorgt durch seine wohltuende Wirkung gleichsam dafür, dass die Seele zur Ruhe kommt und dabei wieder ganz neu auftanken kann.