Home
Einfach Gutes tun

News-Archiv

Märchenwanderung des OGV Buchberg

Märchenwanderung des OGV Buchberg

Eine spannende Märchenwanderung veranstaltete der OGV Buchberg für Familien mit Kindern Ende September in Neumarkt. Im Wald begegneten sie geheimnisvollen Wesen. Die Kostüme wurden mit Hilfe der Bürgerstiftung finanziert. 

2. Erbrechtstag: Präsentation zum Download

2. Erbrechtstag: Präsentation zum Download

Der 2. Erbrechtstag der Bürgerstiftung Region Neumarkt war ein voller Erfolg. Über 150 Interessierte kamen ins Bürgerzentrum nach Pölling und informierten sich zum Thema erben und vermachen. Notar Dr. Christian Mickisch, Rechtpfleger Thomas Leykam vom Nachlassgericht und Rechtsanwalt Matthias Braun erklärten, was es beim Erben und Vererben alles zu beachten gibt. 

mehr »

Großartiges Engagement

Großartiges Engagement

Die SchülerInnen und LehrerInnen der FOS/BOS zeigten noch kurz vor den Sommerferien ein großartiges Engagement. Beim Spendenlauf für die ukrainischen Flüchtlinge kam eine Summe von 6.042,70 € zusammen, die die Bürgerstiftung um 1.000 € aufstockte.  

mehr »

Vererben und vermachen – so geht‘s

Vererben und vermachen – so geht‘s

Am Mittwoch, 21. September, veranstaltet die Bürgerstiftung Region Neumarkt den 2. Erbrechtstag um 17 Uhr im Bürgerzentrum in der Alten Schule in Pölling, St.-Martin-Straße 9. In diesem Jahr geht es um den Unterschied von Erbe und Vermächtnis. Notar Dr. Christian Mickisch spricht über die gesetzliche Erbfolge, über Pflichtteile, Testament und erklärt, was ein Vermächtnis ist. 

mehr »

Deutschkurs für Flüchtlinge

Deutschkurs für Flüchtlinge

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt machte es gemeinsam mit der Gemeinde Mühlhausen möglich: regelmäßig lernen 12 Flüchtlinge Deutsch. Die Gemeinde stellt die Räumlichkeiten zur Verfügung und die Bürgerstiftung bezahlt Lehrerin Beate Fuchs.

mehr »

Zelte für die Jugend

Zelte für die Jugend

„Die Jugend ist unsere Zukunft“, so Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher, „daher haben wir gerne die Kosten für eins der Zelte für den Kreisjugendring Neumarkt i.d.OPf übernommen.“

mehr »

Nominiert für Deutschen Engagementpreis 2022

Nominiert für Deutschen Engagementpreis 2022

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt ist für den Deutschen Engagementpreis 2022 nominiert. Die schnelle Hilfe für in Not geratene Menschen in der Region, aber auch die Umsetzung vieler bürgernaher Projekte im Landkreis Neumarkt beeindruckten die Jury. Nun heißt es Daumen drücken, denn Mitte Oktober werden die Preisträger bekannt gegeben. 

Verlässlicher Partner für Schulanfänger

Verlässlicher Partner für Schulanfänger

Ein zweckmäßiger trendiger Schulranzen, Hefte oder Stifte: Schulanfänger benötigen zum Start viele Dinge. Damit das auch Kindern von weniger betuchten Eltern zu Teil wird, hat die Bürgerstiftung erneut eine Spende von 1.500 € an die Neumarkter Tafel überreicht. Landrat Willibald Gailler zeigte sich sehr erfreut, dass die Bürgerstiftung Jahr für Jahr ein zuverlässiger Partner ist, wenn es um das Wohl der Schüler geht. 

Tanzen für den guten Zweck hat sich gelohnt

Tanzen für den guten Zweck hat sich gelohnt

Als Gastgeber des Benefizballs zugunsten der Ukraine-/Flüchtlings-Nothilfe sorgte die Tanzsportabteilung Blau-Silber im ASV Neumarkt am 9. Juli für ein unterhaltsames, buntes, abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit umfangreichen Showeinlagen. Nun konnten 3.500 € an die Bürgerstiftung übergeben werden, die das Geld für wohltätige Zwecke einsetzen wird.

mehr »

Wasserspender für den Leb mit Laden (Tafel) Neumarkt

Wasserspender für den Leb mit Laden (Tafel) Neumarkt

Gerade rechtzeitig zu den heißen Temperaturen kommt die Anschaffung des Wasserspenders im Leb mit Laden in Neumarkt. Dank der Spende der Bürgerstiftung konnte er nun in den Räumen an der Weinbergerstraße installiert werden.