Home
Einfach Gutes tun

News-Archiv

Sterntaler und Schneeflocke

Sterntaler und Schneeflocke

„Jeder kann mitmachen und bedürftigen Jugendlichen und Senioren in Neumarkt und dem Landkreis zu Weihnachten eine Freude bereiten", erklärt Carolin Thumann, die zusammen mit Bianca Nießlbeck die Schirmherrschaft für das Projekt der Bürgerstiftung übernommen hat.

mehr »

Verkaufsstart Advents-Los-Kalender

Verkaufsstart Advents-Los-Kalender

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt startet am Freitag, 23. Oktober, mit dem Verkauf des druckfrischen Advents-Los-Kalenders. „Wir haben wieder 10.000 Stück drucken lassen. Der Stückpreis ist mit 5 Euro gleich geblieben", so Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher, der am Freitag um 16 Uhr am Haupteingang des Neuen Marktes den Startschuss geben wird.

mehr »

Winterblüte als Kalendermotiv

Winterblüte als Kalendermotiv

„Für die Bürgerstiftung, die viel Gutes in der Region tut, habe ich den Pinsel gerne zur Hand genommen", sagt Alexandra Hiltl, die in diesem Jahr das Motiv des Advents-Los-Kalenders gestaltet hat. Es handelt sich um eine Winterblüte, die die Neumarkter Künstlerin mit Öl und Acryl auf Leinwand gemalt hat.

mehr +

Stoffmasken-Aktion geht weiter

Stoffmasken-Aktion geht weiter

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt verteilt am kommenden Samstag, 18. April, ab 9 Uhr erneut Stoffmasken gegen eine Spende solange der Vorrat reicht. „Die Aktion am Ostersamstag war ein voller Erfolg", sagt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher, „innerhalb von 30 Minuten waren über 200 Stoffmasken verteilt." Bisher wurden bereits über 500 Masken genäht und an Seniorenheime, Kindergärten mit Notgruppen und Privatpersonen ausgegeben.
„Man kann die großartige ehrenamtliche Leistung der Näherinnen nicht genug wertschätzen", erklärt Finanzvorstand Sophie Stepper, die am Samstag gemeinsam mit Alexandra Hiereth und Sabine Klages auf zahlreiche Spenden hofft.

Für den Samstag gilt: pro Person höchstens zwei Stoffmasken. Es werden auch Kindermasken angeboten. Auf die Einhaltung des Mindestabstands ist unbedingt zu achten.

Aktion Stoffmasken war ein voller Erfolg

Aktion Stoffmasken war ein voller Erfolg

Am Samstag, 11. April, von 9.30 bis ca. 12 Uhr wurden selbstgenähte Stoffmasken auf dem Neumarkter Bauernmarkt gegen eine Spende abgegeben. Die Schlange reichte bis zum Rathaus. Die Stoffmasken waren innerhalb von 30 Minuten weg.

Bürgerstiftung verteilt Stoffmasken

Bürgerstiftung verteilt Stoffmasken

„Die Nachfrage in der Bevölkerung nach Stoffmasken ist so groß, dass wir uns dazu entschlossen haben, am Samstag, 11. April, von 9.30 bis ca. 12 Uhr selbstgenähte Stoffmasken auf dem Neumarkter Bauernmarkt gegen eine Spende abzugeben – solange der Vorrat reicht", erklärt Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung Region Neumarkt.

mehr »

Seniorenheime: bitte melden – Clowns kommen

Seniorenheime: bitte melden – Clowns kommen

Passend zum Fasching hatte die Bürgerstiftung Region Neumarkt Clowns ins Seniorenzentrum nach Woffenbach eingeladen. Liesl und Gusti verbreiteten viel Freude. Seniorenheime aus dem Landkreis Neumarkt können sich bis zum 01. März bei der Bürgerstiftung bewerben. „Wir suchen fünf Einrichtungen aus, die wir mit den Clowns im Laufe des Jahres besuchen werden", erklärt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher.

mehr +

Kirchenband „Sunrise“ spendet 600 €

Kirchenband „Sunrise“ spendet 600 €

Die Freude in der Bürgerstiftung Region Neumarkt war groß, als die Kirchenband „Sunrise" eine Spende in Höhe von 600 € überreichte. „Das Geld ist der Erlös aus unserem Adventskonzert. Wir wollen, dass die Spende in der Region bleibt, daher haben wir uns für die Bürgerstiftung als Empfänger entschieden", erklärte Christoph Franz bei der Übergabe.

mehr »

Fahrdienst zum „Vorkurs Sprache“

Fahrdienst zum „Vorkurs Sprache“

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt finanzierte den Fahrdienst für die Kinder des BRK-Kindergartens in der Kohlenbrunnermühle mit einem Betrag von 1.500 €. „Insgesamt werden zweimal pro Woche 16 Kinder mit Migrationshintergrund zur Grundschule nach Wolfstein gefahren, damit sie bis zum Eintritt in die Schule fit in Deutsch sind“.

mehr »

Spende aus dem Max Bögl Unterstützungsfonds

Spende aus dem Max Bögl Unterstützungsfonds

Über eine Spende vom Max Bögl Unterstützungsfonds in Höhe von 300 Euro konnte sich die Bürgerstiftung Ende Januar freuen. Ernst Kanzler, freigestellter Betriebsratsvorsitzender der Firmengruppe Max Bögl überreichte Helmut Rauscher und Vera Finn vom Vorstand einen Scheck.

mehr »