Home
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Bürgerstiftung unterstützt Schulfrühstück

Die Bürgerstiftung sponsert das Schulfrühstück in der Theo-Betz-Grundschule. Hinten von links: Nadine Hofmeister, Vera Finn, Helmut Rauscher, Bianca Bayrakli, Dr. Thomas Mayr.

Die Bürgerstiftung sponsert das Schulfrühstück in der Theo-Betz-Grundschule. Hinten von links: Nadine Hofmeister, Vera Finn, Helmut Rauscher, Bianca Bayrakli, Dr. Thomas Mayr.

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt unterstützt seit einiger Zeit das Schulfrühstück in der Theo-Betz-Grundschule in Neumarkt. Die Vorstände Helmut Rauscher und Vera Finn machten sich nun ein Bild vor Ort: Mit großem Appetit beißen die Kinder in ihre Breze, schmieren sich ein Brot mit Marmelade, Käse oder Wurst oder nehmen ein Stück frisches Obst. „Das Schulfrühstück gibt es bei uns bereits seit sechs Jahren", so Schulleiter Dr. Thomas Mayr. „Jeden Morgen zwischen sieben und acht Uhr kommen bis zu 30 Schulkinder in die Mensa der Schule und genießen ein kostenloses Frühstück", erklärt Bianca Bayrakli, Vorsitzende des Fördervereins „Die Schulfreunde".

Möglich gemacht hat das eine Anschubfinanzierung der BLLV-Kinderhilfe vor sechs Jahren. Mittlerweile unterstützen einige Neumarkter Firmen durch Sach- oder Geldspenden dieses sinnvolle Projekt – so auch die Bürgerstiftung. „Ich bin schon um kurz vor sieben in der Schule und bereite das Frühstück vor", erzählt Frühstückslotsin Nadine Hofmeister, die selbst ein Kind in der Theo-Betz-Schule hat und ehrenamtlich an zwei Tagen in der Woche vor Ort ist. „Das gemeinsame Frühstück macht den Kindern sichtlich Spaß. Sie lernen in der Gemeinschaft zu essen und räumen hinterher auch den Tisch ab", freut sich Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher von der Bürgerstiftung.