Projekte
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Gegen einen knurrenden Magen

Rektorin Tanja Kölbl bedankt sich beim Vorstand der Bürgerstiftung Region Neumarkt. (v. links: Helmut Rauscher, Vera Finn, Rektorin Tanja Kölbl, Sophie Stepper)Die Bürgerstiftung Region Neumarkt unterstützt das Schulfrühstück in der Grundschule an der Bräugasse mit einem Betrag von 3.000 €.

„Derzeit profitieren 45 Kinder von dem Angebot und kommen regelmäßig zum Frühstücken in unsere Schule. Wir sind unseren Sponsoren sehr dankbar“, erklärt Rektorin Tanja Kölbl beim Pressetermin. Der Bedarf ist nach wie vor sehr groß. Jeden Morgen richtet Susanne Wehr das Frühstück für die Sechs- bis Zehnjährigen.

„Die Kinder mögen gerne Wurst, Marmeladen und das gute Brot“, sagt die Ehrenamtliche. Die siebenjährige Lena mag heute eine Gurke und dazu einen Kakao. Neben der Spende der Bürgerstiftung unterstützen die Bäckerei Düring und die Metzgerei Walk das Frühstücksprojekt mit frischem Brot und Wurstwaren. Helmut Rauscher, Sophie Stepper und Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung freuten sich, dass das Angebot so gut bei den Kindern ankommt: „Wir haben dafür immer ein offenes Ohr.“