Projekte
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

1.500 € für Aktion Schultüte

1.500 € für Aktion SchultüteZum 13. Mal startet die Diakonie Nürnberger Land/Neumarkt die Aktion Schultüte. Für viele Familien mit geringen Einkommen stellt der Schulanfang ein großes Problem dar. Der durchschnittliche Bedarf pro Schulkind liegt bei ca. 275 Euro und für viele Familien und Alleinerziehende unmöglich den Betrag aufzubringen. Um allen Kindern die gleichen Chancen zu bieten unterstützt das Projekt zusätzlich der Landrat Willibald Gailler, die 2. Bürgermeisterin Gertrud Heßlinger sowie die Bürgerstiftung Region Neumarkt.

Mit dem Zitat von Erich Kästner: „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“ ruft Herr Gailler alle Bürger zum Spenden auf. Jeder der helfen möchte kann Schulmaterial kaufen und bei den Sammelkörbe abgeben. Diese stehen im Landratsamt Neumarkt, Neuer Markt, Buch & Büro Boegl, Edeka Niedermeier sowie Marien-Apotheke bereit. Auch Geldspenden sind gerne angenommen. Die Aktion geht bis zum 17. August. Danach werden über Leb-mit-Laden die gespendeten Teile entsprechend verteilt. Sophie Stepper, als Mitglied des Vorstandes, freut sich, dass das tolle und sinnvolle Projekt mit 1.500,00 Euro von der Bürgerstiftung unterstützt wird.