Home
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Spenden statt schenken

Sophie Stepper (re) und Vera Finn (2. v. re), hoffen gemeinsam mit Renate und Wilhelm Gilbert (links), dass es viele Nachahmer gibt.

Sophie Stepper (re) und Vera Finn (2. v. re), hoffen gemeinsam mit Renate und Wilhelm Gilbert (links), dass es viele Nachahmer gibt.

Renate Gilbert hatte anlässlich ihres runden Geburtstags, der im engsten Freundeskreis stattfand, eine besondere Bitte an ihre Gäste: Satt eines Geschenks sollte eine Spende an die Bürgerstiftung Region Neumarkt überwiesen werden. „Mir geht es gut und eigentlich habe ich schon alles", erklärte Renate Gilbert, „daher wollte ich das Geld Menschen in und um Neumarkt zugutekommen lassen, die es dringend benötigen." Auf diese Weise ist ein Betrag von 2.110 Euro zusammengekommen.

Sophie Stepper und Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung bedankten sich sehr herzlich und freuen sich, wenn diese Aktion viele Nachahmer findet. „Auch wenn man es oft nicht wahrnimmt: um uns herum gibt es viel Armut. Das Geld werden wir für die Förderung einzelner Bürger verwenden – sei es für eine dringend benötigte Waschmaschine, einen Kühlschrank oder die Kosten der Ferienbetreuung für Kinder von bedürftigen Eltern, die oft nicht wissen, wohin mit dem Nachwuchs, während sie zur Arbeit gehen", ergänzt Vera Finn.