Projekte
Pusteblumen
Einfach Gutes tun

Bücher für jedermann

Schon kurz nach der Aufstellung wurde der Bücherschrank am Unteren Markt eifrig genutzt.Lesen zum Nulltarif ist ab sofort in Neumarkt möglich. Die Bürgerstiftung sponserte die „Lesebank“ mit einem Betrag von 2.000 €. Oberbürgermeister Thomas Thumann freute sich über die Finanzspritze und lobte das Engagement von Freiwilligenagentur, Lebenshilfe und Eine Welt Laden, die für die Bestückung und Kontrolle des Bücherschranks mit integrierter Bank sorgen.

So funktioniert es: Man nimmt sich eines der 200 Bücher aus dem Schrank oder stellt eines rein. Das Angebot ist kostenlos. „Der Bücherschrank ist ein Projekt von Bürgern für Bürger und für uns als Bürgerstiftung war klar, dass wir uns hier finanziell engagieren“, so Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher.