Home
Einfach Gutes tun

News-Archiv

1.500 Masken genäht und verteilt!

1.500 Masken genäht und verteilt!

Die Stoffmasken der Bürgerstiftung finden reißenden Absatz. „Wir haben mittlerweile zahlreiche Seniorenheime, Kindergartennotgruppen, Seniorengruppen und viele, viele Neumarkter und Landkreisbürger damit ausgestattet", so Vera Finn vom Vorstand. Bis Anfang Mai werden 1.500 Masken genäht und verteilt sein. Die Spenden kommen zu hundert Prozent einem Corona-Projekt zugute. „Wir werden mit dem Geld Menschen aus der unmittelbaren Umgebung unterstützen, die durch die Corona-Krise in finanzielle Nöte geraten sind", erklärt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher.

Stoffmasken im Eine-Welt-Laden erhältlich

Stoffmasken im Eine-Welt-Laden erhältlich

Ab sofort sind die Stoffmasken der Bürgerstiftung im Eine-Welt-Laden zu haben. Es gibt sie in unterschiedlichen Farben und Stoffen für einen Unkostenbeitrag ab 7,90 €. Außerdem werden auch Kindermasken angeboten – solange der Vorrat reicht. Derzeit hat der Eine-Welt-Laden am Unteren Markt in Neumarkt von 10 bis 12 Uhr geöffnet; ab 27. April montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr.

Maskenpflicht – Bürgerstiftung näht weiter

Maskenpflicht – Bürgerstiftung näht weiter

Nun ist es amtlich: „Wer im öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist oder einen Laden in Bayern betritt, soll ab nächster Woche einen Mund-Nasen-Schutz tragen", so Ministerpräsident Markus Söder. Darauf hat die Bürgerstiftung Region Neumarkt sofort reagiert. Ab Donnerstag, 23. April, gibt es die Masken der Bürgerstiftung im Eine Welt Laden in Neumarkt am Unteren Markt. 

mehr »

Stoffmasken-Aktion geht weiter

Stoffmasken-Aktion geht weiter

Die Bürgerstiftung Region Neumarkt verteilt am kommenden Samstag, 18. April, ab 9 Uhr erneut Stoffmasken gegen eine Spende solange der Vorrat reicht. „Die Aktion am Ostersamstag war ein voller Erfolg", sagt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher, „innerhalb von 30 Minuten waren über 200 Stoffmasken verteilt." Bisher wurden bereits über 500 Masken genäht und an Seniorenheime, Kindergärten mit Notgruppen und Privatpersonen ausgegeben.
„Man kann die großartige ehrenamtliche Leistung der Näherinnen nicht genug wertschätzen", erklärt Finanzvorstand Sophie Stepper, die am Samstag gemeinsam mit Alexandra Hiereth und Sabine Klages auf zahlreiche Spenden hofft.

Für den Samstag gilt: pro Person höchstens zwei Stoffmasken. Es werden auch Kindermasken angeboten. Auf die Einhaltung des Mindestabstands ist unbedingt zu achten.

Aktion Stoffmasken war ein voller Erfolg

Aktion Stoffmasken war ein voller Erfolg

Am Samstag, 11. April, von 9.30 bis ca. 12 Uhr wurden selbstgenähte Stoffmasken auf dem Neumarkter Bauernmarkt gegen eine Spende abgegeben. Die Schlange reichte bis zum Rathaus. Die Stoffmasken waren innerhalb von 30 Minuten weg.

Bürgerstiftung verteilt Stoffmasken

Bürgerstiftung verteilt Stoffmasken

„Die Nachfrage in der Bevölkerung nach Stoffmasken ist so groß, dass wir uns dazu entschlossen haben, am Samstag, 11. April, von 9.30 bis ca. 12 Uhr selbstgenähte Stoffmasken auf dem Neumarkter Bauernmarkt gegen eine Spende abzugeben – solange der Vorrat reicht", erklärt Vera Finn vom Vorstand der Bürgerstiftung Region Neumarkt.

mehr »

Bürgerstiftung startet Aktion Stoffmaske

Bürgerstiftung startet Aktion Stoffmaske

Wo bekommt man derzeit eine Stoffmaske her? Diese sind seit Wochen ausverkauft und die nächste Lieferung nicht in Sicht. „Ich hatte die Idee, welche aus Stoff zu nähen und so habe ich mit der Bürgerstiftung Kontakt aufgenommen. Die weiß am besten, wo sie gebraucht werden und wie man sie verteilt", erzählt Sabine Klages, die Initiatorin des Projekts „# Aktion Stoffmaske". Sie sitzt täglich mehrere Stunden an ihrer Nähmaschine und produziert Schutzmasken im Akkord - ehrenamtlich.

mehr +

Bürgerstiftung hilft jungen Müttern

Bürgerstiftung hilft jungen Müttern

Seit über vierzehn Jahren hilft die Bürgerstiftung jungen Müttern aus dem ganzen Landkreis, die sich gegen einen Schwangerschaftsabbruch und für ihr Kind entscheiden. „Jetzt kann ich für mein Kind die Babyausstattung und einen Wickeltisch kaufen“, freut sich Hanna M. (Anmerkung: Name ist der Bürgerstiftung bekannt). Sie erhielt dieser Tage einen Zuschuss von 500 Euro.

mehr »

Bürgerstiftung mit Gütesiegel ausgezeichnet

Bürgerstiftung mit Gütesiegel ausgezeichnet

Die Bürgerstiftung erhielt am 6. März das Gütesiegel vom Bundesverband Deutscher Stiftungen. „Wir haben die Aktivitäten und Zahlen Ihrer Stiftung auf Herz und Nieren geprüft und dürfen Ihnen heute diese Deutsche Auszeichnung für weitere drei Jahre verleihen", so Ulrike Reichert, Leiterin des Bündnisses der Bürgerstiftungen Deutschland mit Sitz in Berlin.

mehr »

Seniorenheime: bitte melden – Clowns kommen

Seniorenheime: bitte melden – Clowns kommen

Passend zum Fasching hatte die Bürgerstiftung Region Neumarkt Clowns ins Seniorenzentrum nach Woffenbach eingeladen. Liesl und Gusti verbreiteten viel Freude. Seniorenheime aus dem Landkreis Neumarkt können sich bis zum 01. März bei der Bürgerstiftung bewerben. „Wir suchen fünf Einrichtungen aus, die wir mit den Clowns im Laufe des Jahres besuchen werden", erklärt Vorstandsvorsitzender Helmut Rauscher.

mehr +